Neue Golf-Meister der Schneesportlehrer

Florence Barillon (Montreux) und Daniel Ottersbach (Riederalp): Schweizer Golfmeister der Schneesportlehrer

Zahlreiche Wintersport-Destinationen haben im touristischen Angebot des Sommers auch einen Golfplatz. Davon haben viele Skilehrer profitiert: im Sommer sind sie Golf-Pros. Seit 20 Jahren ist Swiss Snowsports im Projekt der Golf-Meisterschaft der Schneesportlehrer engagiert. Im September konnte die diesjährige Austragung trotz den Einschränkungen durchgeführt werden.

Verantwortlich für die Organisation ist ein kleines Team um das ehemalige Vorstandsmitglied Heinz Rubi. Von allem Anfang an wurde versucht, das ganze Alpengebiet der Schweiz mit einzubeziehen. In der Umsetzung bedeutet das, dieses Turnier möglichst auf einem Golfplatz auszutragen, der zumindest am Alpenrand, noch besser aber in einem Skiort liegt. Überblickt man die Liste der bisherigen Austragungsorte, dann bleibt kaum ein Wunsch offen: Gstaad, das Oberengadin, Zermatt, Crans-Montana, Engelberg, Flims-Sagogn oder Andermatt zeigen, wie prominent das Golfspiel in den führenden Wintersport-Stationen ist. Gegen 40 der insgesamt fast 100 Golfplätze in der Schweiz liegen effektiv im Alpengebiet – einige darunter verfügen, zumeist aus Platzgründen, bloss über 9 Holes.
Im Normalfall findet die Meisterschaft im Frühsommer statt; 2020 jedoch schätzte man sich glücklich, auf einen Herbsttermin ausweichen und so die aktuellen Corona-Vorschriften befolgen zu können. 65 Golferinnen und Golfer hatten sich eingeschrieben, darunter unüblicherweise nur ein Pro. Bei besten Verhältnissen wurde der Turniertag im Golf Club Montreux in Aigle zu einem Erlebnis für alle Anwesenden. Die diesjährigen Schweizer Golfmeister der Schneesportlehrer wurden Florence Barillon (Montreux) und Daniel Ottersbach (Riederalp); sie schafften den Parcours mit 86 bzw. 80 Schlägen und wurden so mit den Meistersteinen ausgezeichnet.
Bereits ist entschieden worden, dass das Turnier 2021 auf dem Neunloch-Golfplatz von Riederalp stattfindet, und zwar aller Voraussicht nach im Laufe des Monats Juni. Die defionitive Ankündigung erfolgt wir üblich in den Medien von Swiss Snowsports.

(Text aus «Swiss Snowsport Magazine»)

© 2016 by ursbre. Proudly created with Wix.com

  • Facebook App Icon
  • Twitter App Icon
  • Google+ App Icon